HÖHENWEG, ZWEISIMMEN

Sharing organized

Viele Menschen sind zu der Einsicht gelangt, dass sie nicht mehr alles besitzen müssen. Der Unterhalt einer Ferienwohnung ist zeitintensiv und teuer. Das Mehrfamilienhaus an der Höhenstrasse 2 in Zweisimmen bietet mit touristisch bewirtschafteten Wohnen eine Alternative. Mit dem Garni-Hotel Sonnegg in unmittelbarer Nachbarschaft konnte ein Betreiber gefunden werden, der die Vorstellungen und Ansprüche der Entwickler und Planer teilt.

 

Konsequent nachhaltig

Das Gebäude ist konsequent ökologisch durchdacht. Die Konstruktion ist zum grössten Teil aus vorfabrizierten Vollholzelementen aus einheimischem Tannenholz. Die Verkleidung besteht aus einheimischen Fichtenholzschindeln. Die vollintegrierte Solaranlage auf der gesamten Dachfläche genügt nicht nur höchsten ästhetischen Ansprüchen, sondern liefert mehr Energie als das gesamte Haus benötigt. Dem jährlichen Verbrauch von ca. 32 000 kWh für Heizung, Warmwasser und Strom steht ein solarer Energiegewinn von ca. 38 000 kWh gegenüber. Es handelt sich damit bei diesem Haus um ein Plusenergiegebäude. Das Mehrfamilienhaus wird den Fairtrade-Town-Standard von Zweisimmen erfüllen.